Die Elisabethenschule in Hofheim ist eine christliche Schule in freier Trägerschaft.
Schulträger ist die gemeinnützige Katharina Kasper Holding GmbH
in Dernbach/Westerwald. Rechtsgrundlage sind u.a. das Hessische Schulgesetz (Schulen in freier Trägerschaft), die "Grundordnung für katholische Schulen in freier Trägerschaft im Lande Hessen" und die Schulordnungen des Bistums Limburg.
Die Schule ist staatlich anerkannt, d. h. Zeugnisse und Abschlüsse sind denen öffentlicher Schulen gleichwertig.
Die Lernmittelfreiheit des Landes Hessen gilt auch hier.

Film der Medien AG beim Flimmer Festival nominiert

Jedes Jahr findet das Kinder- und Jugend Medienfestival „Flimmer“ des Main-Taunus-Kreises statt. Unter 200 Einsendungen wurden dieses Jahr neun Filme in das Rennen für die ersten drei Plätze geschickt und der Film „Ohne Handwerk läuft nix“ der Medien AG, den diese 2017 gedreht hatte, war unter den Nominierten. Der Veranstalter stellte Popcorn und Apfelsaftschorle zur Verfügung und die Anwesenden brachten viel gute...

DELF-Prüfung bestanden!!

Am 14. November 2017 war es endlich soweit: Frau Radeck überreichte 14 Schüler/innen der Jahrgangsstufen 8 und 9 des Schuljahres 2016/17 das DELF-Sprachdiplom. Alle Teilnehmer haben die Prüfung mit 80-90 % der zu erreichenden Punktzahl bestanden. Darüber freuen sich nicht nur die Schüler/innen, sondern auch ganz besonders ihre Lehrerin, Frau Monthuley! Denn sie bereitet seit ein paar Jahren etwa 6 Monate lang...

Vorlesewettbewerb 2017

Am diesjährigen Vorlesewettbewerb, der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels bundesweit ausgerichtet wird, nahmen wieder unsere sechsten Klassen teil.

Advent in der Stube

Jeden Tag platzt die Stube aus den Nähten, wenn ein neues Säckchen des Adventskalenders geöffnet wird. Darin finden sich Bestandteile der Weihnachtskrippe, die nach und nach entsteht. Was gibt es Schöneres, um die Tage bis Weihnachten zu zählen. Mit jedem Säckchen des Kalenders kommt Weihnachten ein wenig näher.

Aus der eigenen Quelle trinken

Woher schöpfe ich  meine Energie? Wo liegt die Quelle, aus der ich Kraft schöpfe? Ein Tag der Stille für Eltern der Eli gibt Zeit, diesen Fragen Raum zu geben. Samstag, 9. Dezember 9-18 Uhr in der Eli Weitere Infos: Dr.Tambour@eli-hofheim.de und Flyer (s. )

Eli-Tag 2017

Alles begann mit dem Gottesdienst.  Kisten voller Spenden für die Hofheimer-Hattersheimer Tafel stapelten sich um den Altar. „Helfer in der Not“ war das Thema.

Kontemplation im Advent

Herzliche Einladung zu einer Auszeit mittwochs um 20 Uhr, ab 29.November jeden Mittwoch. Kontemplation heißt, einfach da sein vor Gott in Stille. Weitere Infos: siehe Flyer “Adventszeit”.