Category: Schulveranstaltungen

Aus der eigenen Quelle trinken

Woher schöpfe ich  meine Energie? Wo liegt die Quelle, aus der ich Kraft schöpfe? Ein Tag der Stille für Eltern der Eli gibt Zeit, diesen Fragen Raum zu geben. Samstag, 9. Dezember 9-18 Uhr in der Eli Weitere Infos: Dr.Tambour@eli-hofheim.de und Flyer (s. )

Eli-Tag 2017

Alles begann mit dem Gottesdienst.  Kisten voller Spenden für die Hofheimer-Hattersheimer Tafel stapelten sich um den Altar. „Helfer in der Not“ war das Thema.

Kontemplation im Advent

Herzliche Einladung zu einer Auszeit mittwochs um 20 Uhr, ab 29.November jeden Mittwoch. Kontemplation heißt, einfach da sein vor Gott in Stille. Weitere Infos: siehe Flyer “Adventszeit”.

Spiritualität der Eli

Die Klassen 5 lernten in mehreren Modulen das spirituelle Leben der Eli kennen. Gleich zu Beginn des Schuljahrs ging es in die Stube und Kapelle, zwei Orte der Schulseelsorge mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Die Stube, Ort des Gesprächs und des Austauschs untereinander, die Kapelle, Ort der Stille, der Sammlung und des Gebets. Kurz vor den Herbstferien ging es zusammen mit Frau Schaller und...

Elisabethenschule feiert die Neugestaltung ihres Schulhofes

Die Eli-Schulgemeinde konnte am Samstag, 20.05.2017, ein schönes buntes Fest mit den Vertretern der Klassen, Eltern, des Schulträgers und der Provinzleitung aus Dernbach, des Bischöflichen Ordinariates, des Kollegiums, der Bürgermeisterin und Vertreterin des Landkreises, der Presse, unterstützenden Firmen und Nachbarn feiern. Vorausgegangen waren starke Feuchtigkeitsschäden an einem Schulgebäude, die nach den erforderlichen Trocknungsarbeiten eine Neugestaltung des Schulhofes und einen neuen Lagerraum der...

Ein Ausflug nach Burkina Faso – Bildvortrag am 26.4.2017

Am Mittwoch, dem 26.4.2017, hatte die KENIA-AG sich etwas ganz Besonderes überlegt.  Ein anderes afrikanisches Land sollte einmal im Mittelpunkt stehen, um Vergleiche zu ziehen und über den Tellerrand hinauszuschauen. Bereits letztes Jahr waren über Herrn Exner von der Stadt Hofheim erste Kontakte geknüpft worden, und so konnte diese Idee umgesetzt werden. Mit sehr eindrucksvollen Bildern und persönlichen Erfahrungen berichtete Herr Exner...