Die Elisabethenschule in Hofheim ist eine christliche Schule in freier Trägerschaft.
Schulträger ist die gemeinnützige Katharina Kasper Holding GmbH
in Dernbach/Westerwald. Rechtsgrundlage sind u.a. das Hessische Schulgesetz (Schulen in freier Trägerschaft), die "Grundordnung für katholische Schulen in freier Trägerschaft im Lande Hessen" und die Schulordnungen des Bistums Limburg.
Die Schule ist staatlich anerkannt, d. h. Zeugnisse und Abschlüsse sind denen öffentlicher Schulen gleichwertig.
Die Lernmittelfreiheit des Landes Hessen gilt auch hier.

Jubiläumswoche

Liebe Schulgemeinde! Sehr geehrte Damen und Herren! Wir begehen unser 125-jähriges Bestehen! Was für ein besonderer Anlass, innezuhalten und gemeinsam zu feiern!

Die KENIA-AG informiert: Elischüler im Rosen- und Waffelrausch!

Gleich zweimal konnte die Kenia-AG in den letzten Wochen wieder Geld zur Unterstützung unserer Patenschule in Mitunguu/Kenia einsammeln. Zunächst wurden traditionell Waffeln am „Tag der offenen Tür“ angeboten und lockten viele Besucher in das Obergeschoss des Mittelbaus der Elisabethenschule.  Der Duft der frisch gebackenen Waffeln führte dazu, dass die Gruppe um Frau Henrich und Frau Monthuley bereits nach 16 Uhr keinen Teig...

Kontemplation in der Fastenzeit

Eine besondere Zeit steht vor der Tür. So wie die Natur aufwacht aus ihrem Winterschlaf, so sind wir eingeladen, zu neuem inneren Leben zu erwachen. Ein Weg dahin ist Achtsamkeit und Meditation. Sie sind eingeladen, mittwochs in der Fastenzeit um 20 Uhr in der Kapelle der Eli zur Kontemplation in Stille zu kommen. Weitere Infos: 

Madame Suzette – eine (Alb-)Träumerei in Süß am 3. und 4. März 2018

Musical von Heinz Reichert Madame Suzette ist wie alle an der Handlung Beteiligten eine Süßigkeit, eine besondere Dauerlutscher-Dame. Vielleicht begründet sich ihre Hochnäsigkeit auf ihrer Herkunft aus Frankreich, was sie von den anderen Süßigkeiten unterscheidet. Vielleicht ist sie aber auch einfach nur so, wie sie ist. Und da sind neben vielen anderen Süßigkeiten noch die Tüten. Als Madame Suzette eine hässliche Intrige...

Film der Medien AG beim Flimmer Festival nominiert

Jedes Jahr findet das Kinder- und Jugend Medienfestival „Flimmer“ des Main-Taunus-Kreises statt. Unter 200 Einsendungen wurden dieses Jahr neun Filme in das Rennen für die ersten drei Plätze geschickt und der Film „Ohne Handwerk läuft nix“ der Medien AG, den diese 2017 gedreht hatte, war unter den Nominierten. Der Veranstalter stellte Popcorn und Apfelsaftschorle zur Verfügung und die Anwesenden brachten viel gute...