Category: Außerschulische Aktivitäten

Afrikatag 2017 – wieder ein schöner Erfolg

Es wird langsam zur Tradition an der Eli, dass die KENIA-AG von Frau Monthuley sich am Afrikatag der Aktion Tagwerk beteiligt. So wurden dieses Jahr am Dienstag, dem 20.6.2017, in den beiden großen Pausen selbstgebackene Bananenbrote nach afrikanischem Rezept und gleichzeitig auch ein paar Kunstwerke, nämlich aus Kronkorken hergestellte Schlangen, zum Verkauf angeboten. Die Schlange hat in der afrikanischen Kultur einen sehr...

Gratulation Hanna zum besten Praktikumsbericht!

Die sechzehnjährige Hanna Kugler aus der 10c hat den 1. Platz in der Kategorie „Realschule für den Großraum Frankfurt, MTK und HTK“ gewonnen. Der Arbeitskreis „Schule und Wirtschaft“ prämiert einmal im Jahr die besten Praktikumsberichte, welche die Schüler der 9. Klassen am Ende ihres dreiwöchigen Berufspraktikums erstellen müssen. Hanna absolvierte ihr Praktikum im Schauspielhaus Frankfurt, wo sie in der Abteilung Bühnenbild Einblick...

Taizé 2017

Über Christi Himmelfahrt waren wir mit 44 Schülern in Taizé. Das einfache Leben, die unkomplizierte Gemeinschaft, die Freiheit, die Gottesdienste und das Schweigen: Taizé ist ein mystischer Ort. Hier kann  ich sein, wie ich bin, vor Gott und den Menschen. Wie schön, dass wir diese kostbare Erfahrung als Schulgemeinschaft machen durften.  

2. Preis der besten Newcomer

Am diesjährigen Wettbewerb „Meine Ausbildung“ des Hessischen Rundfunk hat die Medien AG unter der Leitung von Frau Steinhöfel den 2. Platz in der Kategorie „bester Newcomer“ erreicht. Die Medien AG hat sich intensiv mit der Ausbildungssituation in Deutschland auseinandergesetzt und der eingereichte Film unter dem Titel „Ohne Handwerk läuft nix“ thematisiert die Notwendigkeit von Ausbildungsberufen. Stellvertretend für alle Schüler/Innen der Medien AG...

Tage der Orientierung in Kirchähr Klassenstufe 9

Am 6. und 7. Februar war wir zu den Besinnungstagen oder auch Tage der Orientierung zwei Tage im Jugendbegegnungshaus Kirchähr. Nach einer kurzen Fahrt mit dem Bus sind wir dort eingetroffen. Zuerst bekamen wir eine kleine Einführung zu dem Haus und den Besinnungstagen. Anschließend hatten wir vor dem fantastischen Mittagessen noch etwas Zeit unsere Zimmer zu beziehen und uns noch ein wenig...

AFRIKA IST NICHT NUR KENIA!

Das bewiesen unsere Schüler/innen des Jahrgangs 8, die sich spontan bereit erklärten auch Briefe in ein anderes afrikanisches Land zu schreiben und zu schicken: nämlich nach Burkina Faso! Als die Hofheimer Bürgermeisterin uns bat, an der vor Weihnachten gestarteten Brillensammlung für Burkina Faso teilzunehmen, wurde auch angefragt, ob unsere Schule sich vorstellen könnte, ein paar Brieffreundschaften mit afrikanischen Gleichaltrigen zu führen. Gesagt,...

Kunsthalle Schirn

Heute sind wir mit der Klasse zur Kunsthalle Schirn gefahren. Dort haben wir uns die Kunstwerke von den berühmten Künstlern Alberto Giacometti und Bruce Nauman angeschaut. Als erstes kam eine sehr nette Frau die unsere Führung geleitet hat. Sie hat uns ein paar Regeln erklärt, auf die wir in der Kunsthalle achten sollten und dann hat sie uns ein bisschen über Alberto G.erzählt. Geboren wurde...

Oh Du schöne Weihnachtszeit …

Am 1. Advent begeisterte unsere Schulband, welche dieses Jahr aus 27 Musikern und Sängern besteht, die Gäste des Hofheimer Weihnachtsmarktes. Mit einer kleineren Besetzung von neun Schülern führten sie bei strahlendem Sonnenschein und eisigem Temperaturen ihr Programm vor, für das sie gerade eine Woche vor dem Auftritt täglich mehrere Stunden geprobt hatten.